Skip to content

Projektkonsortium

Logos_Projektbeteiligte
Das nationale Projektkonsortium setzt sich aus sechs Institutionen zusammen. Neben den seit 2007 strategisch zusammenarbeitenden Bibliotheksverbünden Kooperativer Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg (KOBV) und Bibliotheksverbund Bayern (BVB) engagieren sich die Bayerische Staatsbibliothek, die Universitätsbibliotheken der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und der Technischen Universität Berlin (TU Berlin) sowie die außeruniversitäre Forschungseinrichtung – das Helmholtz Open Science Koordinationsbüro am Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ.

Für die Durchführung des Projektes übernimmt der KOBV die Projektleitung.

Das Projekt arbeitet eng mit den beiden Verlagen Karger und Sage zusammen.